See-Guide Stadtführungen Konstanz

Stadtführungen und Reiseleitungen rund um den Bodensee

Reformer, Rebellen, Revolutionäre

Georg Elser (1903-1945), Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus

Georg Elser (1903-1945),
Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus

Umstürzlerische Ideen in Konstanz

Trotz seiner idyllischen Lage am Bodensee und Rhein war Konstanz im Laufe der Geschichte mehr als einmal Ausgangsort umstürzlerischen Gedankenguts. Oder -wie im Fall der böhmischen Reformatoren Jan Hus und Hieronymus von Prag - war Konstanz auch die traurige Endstation mutiger (Quer-)Denker.

Bereits 1415 wurden in Konstanz revolutionäre Beschlüsse gefasst, wie etwa das Dekret Haec sancta, das die Macht der Konzilsversammlung über die der Päpste stellte. Viele Jahre später,  im April 1848, startete Friedrich Hecker von Konstanz aus den revolutionistischen Heckerzug, um den Großherzog in Karlsruhe zu stürzen.

Folgen Sie unserem Stadtführer, einem studierten Historiker und Sachkenner, durch das 'rebellische' Konstanz, hören Sie vom Schicksal dieser unerschrockenen Männer (und Frauen!) und besuchen Sie die Orte, an denen Reformer, Rebellen und Revolutionäre ihre umstürzlerischen Ideen und Gedanken in die Tat umsetzten oder zumindest die Vorbereitungen dafür trafen.

Unser Tipp: kombinieren Sie Ihre Stadtführung doch mit einer genussvollen Weinprobe - bereits ab 10,00 Euro pro Person!

Dazu werden während der Stadtführung an historischen Plätzen in der Konstanzer Altstadt oder mit Blick auf den Bodensee verschiedene Bodensee-Weine und Bodensee-Prosecco (oder wahlweise auch einen Edelbrand, Likör, Whisky oder Gin - hergestellt am Bodensee) kredenzt. Dazu eine Brezel oder herzhaftes Gebäck. Nebenbei hören Sie Fakten und Anekdoten rund um den Bodensee-Wein, u.a. darüber, warum der größte Teil der Konstanzer Weinberge in Meersburg liegt...
Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier.

Im Wein liegt Wahrheit – und mit der stößt man überall an.
Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770-1831), deutscher Philosoph

Unsere Stadt(ver)führungen - über 30 verschiedenen Themen

Ignaz Heinrich von Wessenberg (1774-1860), Generalvikar und Bistumsverweser. Gemälde von Marie Ellenrieder (1819)

Ignaz Heinrich von Wessenberg
(1774-1860),
Generalvikar und Bistumsverweser

Gemälde von Marie Ellenrieder (1819)

Jan Hus (1369-1415), böhmischer Reformator Porträt eines unbekannten Malers

Jan Hus (1369-1415),
böhmischer Reformator
Porträt eines unbekannten Malers

Friedrich Hecker (1811-1871), Rechtsanwalt, Politiker und radikaldemokratischer Revolutionär

Friedrich Hecker (1811-1871)
Rechtsanwalt, Politiker und 
radikaldemokratischer Revolutionär

Unsere Preise für unseren revolutionären Stadtrundgang (in €)

Kleingruppen  bis   5 Personen

Mo-Do 80,00 / Fr-So 90,00

Gruppen mit    6 - 10 Personen

110,00

Gruppen mit   11 - 20 Personen

120,00

Gruppen mit   21 - 25 Personen

130,00

Gruppen mit   26 - 30 Personen

140,00

jede weitere Person

7,00

Schulklassen (bis 20 Personen) inkl. 2 Begleitpersonen
jede/r weitere Schüler /Schülerin

100,00
4,00

Ambrosius Blarer (1492-1564), Kupferstich von Hendruk Honsius d.Ä.

Ambrosius Blarer (1492-1564)
Kupferstich von Hendruk Honsius d.Ä.


Die Preise gelten für eine Stadtführung in deutscher Sprache, Dauer ca. 1 ½  - 2 Stunden.

Für Stadtführungen nach 18.00 Uhr wird ein Zuschlag von pauschal € 10,00 erhoben.

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren sind innerhalb einer Gruppe Erwachsener GRATIS.

Unsere Stadtführungen starten in der Regel an der historischen Hafenuhr (siehe Bild rechts), direkt vor dem Fahrkartenschalter der Schiffsbetriebe und gleich neben dem Konzilsgebäude und der Unterführung.

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen aber auch einen anderen Treffpunkt, oder wir holen Sie an Ihrer Unterkunft ab!

Bitte wählen Sie selbst Ihren Wunschtermin für eine individuelle Stadtführung!

Diese Führung bieten wir in den Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch.

Ihre Stadtführer in Konstanz

Treffpunkt Historische Hafenuhr

Treffpunkt Historische Hafenuhr

Direkte Links zu unseren Stadtführungen in Konstanz:

- Klassische Stadtführung
- Konzilsführung
- Senioren-Stadtführung
- S’kommt! Von Ehgräben, Wuostgräben, Sprachhüslis...
- Mit Frau Konstanze durch das Konstanz der Konzilszeit
- Die Hexe von Konstanz
- Gehen Sie doch zum Henker!
- Nachtwächter-Rundgang
- Von der Niederburg zur Bischofsburg
- Konstanz und seine Kirchen und Klöster
- Vom Bistum zum Landkreis Konstanz
- Konstanz, eine Stadt im Thurgau
- Die Reformation in Konstanz
- Auf den Spuren der Wanderhure
- Litera-Tour - mit Poesie durch Konstanz
- Schwabenführung
- Konstanz und Tirol
- Das jüdische Konstanz
- Das französische Konstanz
- Das spanische Konstanz
- Die Ungarn in Konstanz
- Das mystische Konstanz
- Weibsbilder, Frauenzimmer und 'gemeyne frowen'
- Reformer, Rebellen, Revolutionäre
- Totschlag und Tyrannenmord in Konstanz
- Könige, Kleriker, Ketzer, Kurtisanen und Konstanzer
- In 3 Teufels Namen! Sprichwörtlich durch Konstanz
- Die Renaissance begann in Konstanz
- Die Toten von Konstanz
- Hauszeichen und Wandbilder
- S(n)ex and the City
- Stadtführung mit Genuss - Weinprobe mit Bodensee-Weinen
- Henker, Hexe, Haltnau - Aufführung in 7 Gläsern
- Schiff ahoi!
- Stadtführung für Blinde und Sehbehinderte
- Der Grüne Stadtrundgang
- Stadtführungen für Kinder und Schüler/innen
- Stadtraylle durch Konstanz
- Stadtraylle mit GPS
- Tierische Stadtführung
- Stadtführung mit Bleistift
- Konstanz auf historischen Routen

Hieronymus von Prag wird am 30.05.1416 zum Scheiterhaufen geführt

 Hieronymus von Prag wird am 30. Mai 1416 zum Scheiterhaufen geführt
Richental-Chronik, Konstanzer Ausgabe

 Stadtführer Konstanz - Stadtführungen Konstanz

6413


 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos